-52- Was gibt’s zu essen?

Tadaaa! Wir sind tatsächlich bei der zweiundfünfzigsten Folge der Essensserie angekommen – es ist praktisch so, als würde sie ein Jahr alt, hätte ich sie denn regelmäßig gepostet 😉

Schaut euch doch zur Inspiration für die nächste Woche mal ein paar alte Folgen an, wie wäre es zum Beispiel mit Folge 12, in der ich mit Bellona via Kommentar über Beikostmythen diskutiert habe und wissen wollte, ob ihr immer an einem Esstisch esst oder woanders. Oder erinnert ihr euch vielleicht noch an die Folge 23, in der ihr über eure Klassiker-Mittagessen geschrieben habt?

Wir hatten in dieser Woche noch sehr viel frei, denn ich habe nur an zwei Tagen und mein Mann nur an drei Tagen gearbeitet und das kleine Cornflake musste somit noch nicht in die Kita. Alles bekomme ich nicht mehr zusammen, aber wir hatten einmal einen leckeren Kartoffeleintopf, einmal Nudeln mit Lachs-Dill-Soße und heute machen wir Frikadellen mit Kartoffen und Gemüse.

Und was habt ihr in dieser Woche gekocht?

Advertisements

16 Gedanken zu „-52- Was gibt’s zu essen?

    1. Haha, ja mir auch. Dazwischen liegen wirklich Welten, oder? Schon Wahnsinn, was die kleinen Biester in so kurzer Zeit für Sprünge machen!
      Keine Ahnung, ich glaube der macht das auch immer total Freestyle. Er benutzt nie Rezepte.

      Gefällt mir

  1. Es gab mal wieder Muscheln, einmal Spaghetti mit Meeresfrüchten, Kaiserschmarrn, Pilzrisotto, Käsespatzen… und heute sind wir nach dem Zoo zu McDonald’s. Aber mein Burger war sowas von gräßlich, dass ich da so schnell nicht wieder hin muss. Und mein Mann und ich holen uns heute noch, traditionell zum Ferienende, Sushi.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s