-46- Was gibt’s zu essen?

Letzte Woche kam mir Frankfurt dazwischen, deshalb fiel die Serie mal wieder aus. Dafür dürft ihr nun wieder berichten, was ihr diese Woche schönes auf eure Tische gebracht habt, um andere für die kommende Woche vielleicht zu inspirieren.

Mein Mann hatte Urlaub und deshalb gab es viele tolle selbst gemachte Sachen wie zum Beispiel Linsensuppe und Hühnerfrikassee, gestern dann einen richtig tollen Nudelauflauf. So hat das kleine Cornflake nach der Kita einfach noch ein zweites Mal warm gegessen – also sie hatte kein Problem damit 😉

Optionale Spezialfrage der Woche: Esst ihr manchmal auch mehrmals am Tag eine warme Mahlzeit, zum Beispiel bedingt durch die Mittagspause?

Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

Advertisements

11 Gedanken zu „-46- Was gibt’s zu essen?

  1. ich ess öfter mal doppelt, bin ja auch nicht gerade der schlankeste, meistens ist es gruppenzwang … i.e. in der mittagspause gehe ich mit kollegen essen und abends soll ich mit freunden noch in ein restaurant 😐

    mein highlight waren heute Udon Nudeln mit schweinefleisch, sonst gabs die woche nix besonderes, mein alltag ist nach wie vor Döner, Tagesgericht beim Russen, Tagesgericht beim Asiaten 🙂

    Gefällt mir

  2. Ich hab schon wieder vergessen, was es bei uns alles gab… Außer jetzt am Wochenende, aber das weiß ich auch nur noch, weils in meinem Freitagsfüller stand 😉 Einmal gabs Risotto. Tja, dann hörts auf.

    Ich esse sehr selten 2x am Tag warm, weil ich nur sehr selten Mittag esse. Aber sonst kochen wir immer abends. Am Wochenende kommt es ab und zu mal vor, dass wir 2x warm essen. so wie gestern zB. Da waren wir soooooo spät frühstücken, dass wir lieber doch schon Mittag essen wollten. Na ja, abends gabs dann nicht die geplanten gefüllten Paprika (die gibts heute), sondern es gab Instant-YumYum-Asianudeln. Perfekt für ein Sonntagabend-Menü 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Einmal am Tag warm muss schon sein.. meine Meinung
    Gibt aber auch Ausnahmen…
    Die Ausnehme besteht dann meist darin, dass es nichts warmes gibt.
    Und ist Besuch vor Ort, kann es schon zwei warme Mahlzeiten geben.
    Meist wird ausgiebig gefrühstückt und dann Abends warm gegessen oder Essen gehen.

    Wir hatten die letzten 3 Wochen schnelle Küche.
    Erkältung, Husten und COPD bedingt lie/agen wir hier flach….
    Jetzt so langsam beginne ich wieder mit dem Kochen.
    Somit besteht nächsten Sonntag für mich die Möglichkeit einen Artikel zu schreiben.

    Komme gut in die neue Woche ♥
    kkk

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s